Noch immer sind die Kindergartenplätze mit den bisher in Aus- und Umbau befindlichen Bauten in der Stadt Bornheim nicht ausreichend vorhanden. Das merken gerade wieder viele Eltern, die keinen Platz für das kommende Kindergarten-Jahr 2021/2022 erhalten haben.

Die Nöte der Kinder und Eltern sieht auch Gottfried Düx, Ortvorsteher in Kadorf und stv. sachkundiger Bürger der UWG/Forum im Jugendhilfeausschuss (JHA). Er begrüßt die Initiative vom Manuel Uttendorf in Kardorf u.a. einen mehrgruppigen Kindergarten im Gewerbegebiet zu errichten.

Die Pläne dazu wurden bereits im August letzten Jahres vorgestellt und fanden die Unterstützung aller Fraktionen. Seitdem laufen die Gespräche zwischen dem Jugendamt und Herr Uttendorf, um den Bau an dieser Stelle verwirklichen zu können.

„Ein Kindergarten in Kadorf ist eine großartige Gelegenheit, Familien unnötige Pendeleien zu ersparen und ihr soziales Umfeld in Kardorf ausbauen zu können“ so Gottfried Düx.

UWG/Forum begrüßt KiTa Neubau in Kardorf